Coronavirus

  1. Es kommen nur Patienten zu uns, die weder selbst noch in ihrem Umfeld Fieber oder Grippe-Symptome haben.
  2. Bei allen Eingängen wurde Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion bereitgestellt.
  3. Angehörige begleiten aus Sicherheitsgründen unsere Patienten nur in Einzelfällen, um die Anzahl Personen in unserer Klinik tief zu halten.
  4. Auf alle nicht zwingend erforderlichen Untersuchungen wird während der kritischen Phase verzichtet.
  5. An allen Untersuchungs-Einheiten sind Plexiglasscheiben angebracht worden.
  6. Nach jedem Patienten wird eine Alkohol-Desinfektion aller Geräte durchgeführt.
  7. Untersuchungen werden, wenn möglich, ohne Hautkontakt gemacht. Falls dies nicht möglich ist, werden unmittelbar vor und nach dem Kontakt die Hände desinfiziert.
  8. Bei Untersuchungen oder Massnahmen, die einen Abstand von 1.5m nicht erlauben, tragen die Mitarbeitenden Masken.
  9. Auf regelmässiges Lüften der Räumlichkeiten für einen guten Luftaustausch wird geachtet.

Vielen Dank für die Kenntnisnahme.
Wir wünschen Ihnen alles Gute, und dass Sie dieser sorgenvollen Zeit gesund, furchtlos und positiv gegenüberstehen.

Ihr Berner Augenklinik-Team