Low-Vision BeratungSpacer element

Low-Vision bedeutet verringerte Sehleistung. Die Beratung wendet sich an Personen, die auch mit bestkorrigierter Brille und mit medizinischen Therapien im Alltag an ihre optischen Grenzen stossen.

Ausgehend von den Sehproblemen, den Lebensumständen und den persönlichen Bedürfnissen werden optische und elektronische Hilfsmittel angeboten. Es werden Lupen, Lupenbrillen und Filtergläser eingesetzt. Bildschirmlesegeräte und Kleinfeldstecher werden nach Bedarf eingestellt. Wichtig ist auch, eine passende Beleuchtung zu finden. Gerne können Sie das Team unserer OptikerInnen für eine Beratung anfragen.


Lupen / Sehhilfen etc.

< Zurück

Logo