VeränderungSpacer element

Hat am 04.11.2011 stattgefunden

Für die Teilnahme waren ausserdem folgende FMH-Fortbildungspunkte anrechenbar: SOG 7 Punkte, SGAM 7 Punkte, SGIM 4 Punkte.



Votragsliste zum Symposium Veränderung
ZeitFachvortrag
10.00Eröffnung des Symposiums
Prof. Dr. med. Justus G. Garweg, Bern
10.05Neurologische Entwicklung und Herausforderungen in der Kindheit
Prof. Dr. med. Maja Steinlin, Bern
10.30Chirurgische Presbyopie-Korrektur: Jungbrunnen oder Illusion?
PD Dr. med. Dr. phil. Michael A. Thiel, Luzern
11.00Veränderte Ansprüche an das Sehen bei Presbyopie: heutige Möglichkeiten zur optischen Versorgung
M.Sc., Ass. Prof. Raphael Eschmann, Bern
Pause
12.00Auge und Alter Teil 1
Dr. med. Stefano Anastasi, Bern
12.30Biologisch-physiologische Veränderungen infolge des Alterns
Prof. Dr. med. Andreas Stuck, Bern
Mittagessen
14.00Das Wünschbare und Machbare in der Behandlung des Diabetes und seiner Komplikationen
Prof. Dr. med. Christoph A. Meier, Zürich/Genf
14.30Psychiatrische Normalität und Handlungsbedarf
PD Dr. med. Thomas J. Müller, Bern
15.00Auge und Alter Teil 2
Prof. Dr. med. Justus G. Garweg, Bern
Pause
16.00Aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen
Prof. Dr. rer. pol. Robert E. Leu, Bern
16.30HEALTH HORIZONS - Perspektiven des Gesundheitssystems und Handlungsfeld für die Medizin
Dr. sc. ETH Stephan Sigrist, Zürich
17.00Management des Wandels - grundsätzliche Gestaltungsspielräume
Prof. Dr. Prof. h. c. Dr. h. c. mult. Norbert Thom, Bern
17.30Wohin wird die Veränderung in der Praxis gehen?
Plenardiskussion mit den Referenten
18.30Ende der Veranstaltung

< Zurück zur Übersicht der Symposien

Logo